Über uns

Zugriffe: 11053

Wir ,

Elisabeth und Josef Eder mit Sohn Josef, Schwiegertochter Judith und unseren Enkeln Oscar und Lorenz  möchten Sie ganz herzlich bei uns auf dem Wagnerhof begrüßen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und stressfreien Aufenthalt, Zeit zum Entspannen, Entschleunigen und Zeit um die Natur zu genießen.

 

 

Kleine Hofgeschichte

Der Wagnerhof wurde 1886 von den Urgroßeltern gekauft.

Seit dieser Zeit wurde er immer als kleiner Landwirtschaftsbetrieb, mit 8,4 ha landwirtschaftliche Nutzfläche und 1,6 ha Wald, bewirtschaftet.

1994 stellten wir den Betrieb langsam zu einem Gästebetrieb um.

Wir renovierten unser altes Bauernhaus ein wenig und am Vatertag 1994 kamen die ersten Gäste.

1995 richteten wir eine Ferienwohnung im Dachgeschoß unseres neu erbauten Bauernhauses ein.

1996 wurden die rechte und linke Heubodenwohnung in den ehemaligen Heuboden eingebaut.

1997 rissen wir das alte Wohnhaus ab und bauten das Ferienhaus.

2000, zum Jahrtausendwechsel, wurden die ersten Ferienwohnungen (Nußbaum und Birnbaum) und der Aufenthaltsraum fertig.

Danach wurde das restliche Ferienhaus fertiggestellt.

2008 bauten wir den Wintergarten an. 

2009 wurde unsere Kirschbaumwohnung das erste mal bezogen.

Zwischen 2008 und 2010 wurden alle Küchen erneuert.

Das Appartement Apfelbäumchen gibt es seit 2009.

Das Matratzenlager gibt es in verschiedenen Formen schon seit 2002.

2013 wurde das Appartment Holunderbusch neu renoviert.

2017 haben wir die Nußbaumwohnung teilrenoviert.